Presseerklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt
25. Juni 2017 Kreisverband Anhalt-Bitterfeld

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter für eine starke LINKE im Bundestag!

Wir stoßen täglich an die Grenzen, die uns die neoliberale Politik setzt. Als Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter sind wir überzeugt: ◾Nur zusammen mit einer starken LINKEN im Bundestag sorgen wir für mehr soziale Gerechtigkeit. ◾Dazu müssen wir uns mit den Reichen und Mächtigen anlegen.  Mehr...

 
25. Juni 2017 Kreisverband Anhalt-Bitterfeld

Schluss mit der deutschen Kriegsbeteiligung in Syrien

Von Sahra Wagenknecht am 18.06.2017; Ende Mai hat der US-Sender ABC News in einer Reportage Erschreckendes über die ‚Anti-IS-Koalition‘ enthüllt. Aufgedeckt durch einen irakischen Foto-Journalisten wird gezeigt, wie irakische Einheiten der ‚Anti-IS-Koalition‘ bei Mossul - Zivilisten brutal foltern und ermorden. ... ; Denn Deutschland ist... Mehr...

 
25. Juni 2017 Kreisverband Anhalt-Bitterfeld

Schwimmbäder retten, kommunalen Investitionsstau auflösen

Von Jan Korte am 23.06.2017; Einige fragen sich vielleicht: Warum muss der Bundestag über das Schwimmen lernen von Kindern diskutieren? ... . Es gibt eine Untersuchung von der DLRG, die erstens aufzeigt, dass fast 60 Prozent der Zehnjährigen Nichtschwimmer sind.; Infos zum "kommunalen Investitionsstau, mutlosen Herrn Schulz und zu den... Mehr...

 
18. Juni 2017 Evelyn Edler, Bundestagswahlkreis 68/Kreisverband Harz/Ortsverband Wernigerode

Unterschriftensammlung gegen Lehrermangel und Unterrichtsausfall

Wernigerode. Landesweit sammelt die Volksinitiative „Den Mangel beenden – unseren Kindern Zukunft geben!“ Unterschriften gegen den Lehrermangel und Unterrichtsausfall an den Schulen in Sachsen-Anhalt. So auch im Harzkreis, wo die Linkspartei kürzlich in der Wernigeröder Innenstadt gemeinsam mit Bundestagskandidatin Evelyn Edler Unterschriften... Mehr...

 
16. Juni 2017 Evelyn Edler, Bundestagswahlkreis 68/Kreisverband Harz/Monika Hohmann, Wahlkreis 30/Ortsverband Oberharz am Brocken

Finanzspritze für Sportverein und Ehrenamt im Oberharz

Elbingerode. Über zwei Spenden in Höhe von insgesamt 400 Euro aus dem Solidarfonds der LINKEN-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt können sich der Elbingeröder Turn- und Sportverein „TuS Elbingerode 1867“ und die Handarbeitsgruppe freuen. Anlässlich eines öffentlichen Gesprächsnachmittags in der Heimatstube überreichten die Landtagsabgeordnete Monika... Mehr...