Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Doreen Hildebrandt

WK 09 Oschersleben-Wanzleben

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Einige von Ihnen haben mich 2016 in den Landtag gewählt. Seitdem streite ich dort für bessere Ausbildung und Arbeit. Die Zeiten, in denen gut ausgebildete Menschen Bittsteller waren und sich unter Wert verkaufen mussten, sind vorbei. Auch wenn die Wirtschaft derzeit in einigen Branchen mit den Covid-19-bedingten Einschränkungen zu kämpfen hat, werden Fachkräfte gebraucht. Zu guter Arbeit gehört für mich eine Vergütung, die über dem gesetzlichen Mindestlohn liegt und mit Familie und Engagement in unserer Gesellschaft vereinbar ist. Für ehrenamtliche, politische und kulturelle Bildung soll jede/r Arbeitnehmer/in genauso 5 Tage Bildungsurlaub im Jahr bekommen, wie für berufliche Bildung auch. Mit der Mindestausbildungsvergütung und dem Azubi-ticket haben wir für die Auszubildenen im Land schon einiges erreicht. Ich will aber auch dafür sorgen, dass Schüler/innen, egal ob auf der Sekundarschule oder auf dem Gymnasium gut auf ihre Berufswahl vorbereitet werden. Wenn Ihnen die Zukunft der jungen Menschen so wie mir am Herzen liegt, bitte ich um Ihre Stimme.

Ihre
Doreen Hildebrandt