Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kranzniederlegung in Haldensleben am 8. Mai 2009

Wolmirstedt

Kranzniederlegung am 9. Mai in Wolmirstedt

Am 9. Mai 2009 nahmen einige Mitglieder der Basisorganisation Wolmirstedt der Partei die LINKE und Wolmirstedter an der Gedenkfeierstunde zum Tag des Sieges am Ehrenmahl der Sowjetarmee im Wolmirstedter Stadtpark teil. Organisiert wurde diese Feierstunde von Flüchtlingen und Spätaussiedlern aus der ehemaligen Sowjetunion. Von uns wurde eine Grußadresse in russischer Sprache von Irene Hohlfeld verlesen,in der sie an die geschichtlichen Ereignisse des 2. Weltkrieges erinnerte. Diese Feierstunde zeigte uns erneut, dass wir auch den 09.05., den Tag an dem die Sowjetarmee als Tag des Sieges über Hitlerdeutschland beging, nicht vergessen dürfen. Wir wurden sehr herzlich aufgenommen und vielfach wurde Danke gesagt.    

Detlef Horstmann DIE LINKE. Basisorganisation Wolmirstedt


Haldensleben, Ritterstraße 1,

Tel.: 03904 72 434 22

aus dem 15 Punkte Sofortprogramm